Imperial (IP)

Imperial – Dieses 3-Kammer-System ist für den Aufbau von Haustüren, Fenstern sowie unterschiedlichen vitrinenartigen Elementen bestimmt. Die thermische Trennung mit glasfaserverstärkten Polyamidstreifen mit einer Breite von 24 mm verbessert deutlich die Festigkeit der Außen- und Innenkammer der Profile. Diese thermische Trennung ist zusätzlich mit Coex-Faden ausgestattet, der während des Einbrennprozesses der pulverbeschichteten Profile eine zuverlässige Dampfsperre und eine hervorragende Abdichtung bildet. Die IMPERIAL Türprofile weisen einen UR-Wert von UR=2,2÷2,3 W/m2K auf, dadurch gehören sie zur Materialgruppe 2.1 gemäß DIN 4108. Profilbreite: 65 mm (Fensterzargen, Türrahmen, Säulen, Türflügel) und 74 mm (Fensterflügel) sowie die Wanddicke 1.7÷2.0 mm – dadurch wurde ein steifes, stabiles Profil hergestellt, das den Aufbau von Türen mit nachfolgenden maximalen Ausmaßen des Flügels zulässt: Breite 1300 mm – bei maximaler Höhe 2200 mm, Breite 1200 mm – bei maximaler Höhe 2400 mm.


Ultraglide

Schiebesystem mit erhöhtem Wärmedämmmaß. Rahmenbreite: 64 mm, Flügelbreite: 100 mm. Rahmentiefe: 153 mm, Flügeltiefe: 67 mm. Befestigung der Fensterfüllung von 6 bis 53 mm möglich. – Aufgrund seiner Parameter erlaubt das System Ultraglide, Konstruktionen mit sehr großen Abmessungen von Fahrflügeln zu entwerfen. Zweibahnsystem.